Zu unserem
Kratzbaum
Online Shop

Die stylecats Vorteile

  • Made in Germany
  • kostenloser Musterversand
  • Kauf auf Rechnung
  • Austauschbare Textilien
  • Individuelle Liefertermine

Fragen und Beratung
0511-54308970

Webdesign by elf42

Die Fertigung

Die Herstellung der stylecats® Kratzbäume ist komplex und setzt eine hohe Expertise in der Herstellung voraus. Anhand des home-Kratzbaumes zeige ich einen Auszug der Fertigungsschritte.

Die Stamm-Herstellung

Der Stamm des Kratzbaumes ist durchgängig in einem Stück, dadurch wird der Aufbau schnell und einfach vollzogen. Stamm-Herstellung: es werden Platten übereinander verleimt, danach erfolgt der genaue Zuschnitt, wobei im unteren Bereich des Stammes ein Falz gefräst wird, der eine stabilere Einfassung zwischen Stamm und Bodenplatte des Kratzbaumes generiert. Die Nuten für die Böden werden Zehntel-Millimeter genau in einer festgelegten Reihenfolge gefräst, damit die Stamm-Beschichtung nicht beschädigt wird.

Ein Design Kratzbaum von stylecats - damit Sie und Ihre Katze lange Freude an einem hochwertigen Kratzbaum, Kratzbrett oder anderem Katzenzubehör haben.

Die Herstellung der stylecats® Kratzbäume setzt eine hohe Expertise in der Herstellung voraus.



Die Boden- und Bodenplatten-Herstellung

Nachdem das Birken-Schichtholz zugeschnitten, gefräst/an den Kanten gerundet und die Kanten gefast sind, werden die Vertiefungen für den Sisaleinsatz (Bodenplatte) und für den Mikrofaserverbund (Boden) fast 1 cm tief gefräst. Dieser Fräsvorgang dauert annähernd 10 Minuten pro Platte. Danach werden die Bohrungen eingelassen, so dass die Textileinlagen im Nachhinein einfach und schnell mittels Schrauben ausgetauscht werden können. Somit ist der Kratzbaum HOME langfristig einsetzbar und es müssen nicht ganze Böden/Bodenplatte entsorgt werden.

Ein Design Kratzbaum von stylecats - damit Sie und Ihre Katze lange Freude an einem hochwertigen Kratzbaum, Kratzbrett oder anderem Katzenzubehör haben.

Eine große Bodenplatte sorgt für einen sicheren Stand auch ohne Wandbefestigung



Passgenaue Liegeflächen

Darüber hinaus sind die Ersatzteile verhältnismäßig günstig. Die Liegeflächen des Kratzbaumes werden einfach in die Nuten der im Stamm vorgesehenen Nuten geschoben - das Besondere: die Böden können seitlich oder frontal/rückseitig eingeschoben und fixiert werden.

Diese Flexibilität ermöglicht im Nachhinein eine veränderte Bodenanordnung am Kratzbaum vorzunehmen. Um diese Passgenauigkeit dieses einfachen Aufbaues zu realisieren, müssen in den Böden nicht nur Aussparungen gefräst werden, sondern noch zusätzlich auf der Rückseite auf Zehntel-Millimeter genaue Fräsungen erfolgen.

Im Anschluss werden die Liegeflächen noch am Stamm verschraubt, damit diese langfristig stabil bleiben - bei normalen Regalaufbauten würde das Einschieben der Böden in die Nuten ausreichen. Auf der Unterseite der Bodenplatte ist zwischen der Bodenplatte und Stammverbindung eine Stahlplatte angebracht, um die Stabilität zu erhöhen.

Ein Design Kratzbaum von stylecats - damit Sie und Ihre Katze lange Freude an einem hochwertigen Kratzbaum, Kratzbrett oder anderem Katzenzubehör haben.

Leicht austauschbare Einzelteile ermöglichen eine hohe Flexibilität.



Die Bodeneinlagen-Herstellung

Die Mikrofaser-Bodeneinlage ist separat erhältlich und einfach austauschbar - der Mikrofaser-Sandwichaufbau ist auf einer dünnen Platte fixiert und in den Boden eingelassen und mit dem Boden verschraubt. Dank dieser Lösung ist jederzeit ein Mikrofaser-Wechsel möglich.
Mit einem Spezial-Stanzwerkzeug wird der Mikrofaser-Sandwichaufbau Zehntel-Millimeter genau gestanzt. Im Anschluss wird dieser Sisal auf eine Holzhartfaserplatte geklebt.

Auf dieser dünnen Holzplatte werden zuvor Vertiefungen für die Schraubmuffen gefräst, damit die Verschraubung keine Beulen in der Mikrofaser hinterlässt. Danach werden die Schraubmuffen in die Platte eingelassen und beide Komponenten (Rückseite Mikrofaser-Sandwichaufbau und Holzfaserplatte) mit einem stark fixierenden Kontaktkleber eingestrichen. Der verwendetet Kleber hat keine giftigen Inhaltsstoffe, so dass die Teile 24 Stunden offen liegen bleiben müssen. Anschließend werden beide Teile mittels einer Schablone miteinander verbunden.

Der Kleber

Der verwendete Kleber ist ein stark fixierender Kontaktkleber, der allerdings ohne giftige Inhaltsstoffe auskommt. Infolgedessen muss die Rückseite der Sisalfläche als auch die Sisalhülsen-Oberfläche mit diesem Kleber eingestrichen werden und 24 Stunden anziehen, ehe die beiden Komponenten miteinander verbunden werden können.

Die Hochzeit des Sisals und der Hülse findet mittels einer von mir angefertigten Schablone statt, denn beim Verbinden darf/kann nichts mehr verschoben werden, weil der Kontaktkleber sofort und ausnahmslos fixiert - man hat nur einen Versuch. Aufgrund der gradlinigen Kratzbaum HOME Designsprache ist auch der Stamm und somit die Sisalhülse eckig. Deswegen muss der Sisal unter hohem Aufwand mit Hilfe eines Gummihammers über die Hülsenecken gearbeitet werden.



Die Sisal-Stamm-Hülse

Auf eine 2mm starke Kunststoffhülse wird der Sisal geklebt. Zunächst einmal wird die verwendete Sisalfläche Zehntel-Millimeter genau mit einem Spezial-Stanzwerkzeug passgenau ausgestanzt. Danach werden alle Sisal- Außenkanten mit einer Paspel versehen bzw. diese wird vernäht, damit der Sisal an der sensibelsten Stelle nicht ausfranst.

Die Wandbefestigung

Dank der Wandbefestigung steht Kratzbaum "HOME" sehr stabil; Die Wandbefestigung ist elegant mit einer polierten Aluminiumhülse verkleidet.


Webdesign by elf42
 

Nominiert für den German Design Award 2017 FSC- und PEFC zertifiziert PLUS X AWARD Gütesiegel 2015 Bildergalerie der stylecats Kratzbäume Feedback unserer Kunden
Kontakt

Anja Staege-Thylmann

0511-54308970

info@stylecats.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
09:00 bis 17:30 Uhr

Socialmedia



Sicher zahlen



Vorkasse
Rechnung


Sitemap |© by stylecats®